BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild

Veranstaltungen

Kontakt

Krauthausen in Thüringen

Frank Moenke
Oberstraße 42a
99819 Krauthausen

Tel.: 036926 9400
E-Mail.:

 

Kontaktformular

Besucher: 1897
     +++  17. 06. 2021 Testkonzept  +++     
     +++  17. 06. 2021 Antrag auf Briefwahl  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Der Heimatverein Krauthausen e.V. informiert

Krauthausen, den 07. 06. 2021

Unsere Störche erhielten Namen

 

Unter Corona bedingten Einschränkungen erfolgte am 2. Juni 2021 die Namensgebung der im Naherholungsgebiet am Teich, im Feuchtgebiet „Im Riete“ angesiedelten Storchenpaar.

Der Storchenturm wurde dort vor 12 Jahren errichtet.

In diesem Jahr wurde er von Jungstörchen aus Breitungen (geschlüpft 2017) und aus Barchfeld (geschlüpft 2018) angenommen.

Die zwei Störche haben sich gepaart und brüten. (Es wurde bereits darüber berichtet).

Am 2.Juni trafen sich geimpfte Mitglieder des Heimatvereins und eine Kindergartengruppe vor dem Storchennest.

Um 10.00 Uhr trafen die Erzieherinnen, Petra Wöllner und Sandy Fischer mit 19 Kindergartenkindern ein.

Auch der Bürgermeister, Frank Moenke und der Storchenexperte Helmut Dietzel sowie Sigrun Ebenau aus der Gemeinde waren gekommen.

Tage vorher wurde eine Informationstafel bestellt.

Vom Heimatverein wurde ein Schaukasten mit einem Bilderrahmen angefertigt, auf der die anwesenden Namengebungsteilnehmer eingetragen wurden.

Ralf Galus, der Leiter des gemeindlichen Bauhofes, hat den Heimatverein unterstützt und die Schilder fachgerecht gesetzt.

Beim Eintreffen der Teilnehmer waren die beiden Schilder mit Decken verhüllt. Die Namen für die beiden Störche waren nach einer Umfrage mehrheitlich von 28 Vorschlägen festgelegt.

Dabei kamen die entscheidenden Vorschläge vom Kindergarten Zwergenschlößchen.

Deshalb war es auch selbstverständlich, dass Petra Wöllner mit der Regenbogengruppe die Schautafel  vom Kindergarten mit den Handabdrücken der anwesenden Kinder und den Namen für die Störche enthüllt.

Die Informationstafel des Heimatvereins wurde vom Bürgermeister  Frank Moenke und von der amtierend

 

Nachdem alle Anwesenden lautstark von 10 rückwärts zählten, fielen die Verhüllungen und die bis dahin verdeckten Namen wurden aufgedeckt. Danach werden unsere neu angesiedelten Störche

 

                                               Paul und Paula

 

benannt.

Alle Anwesenden fanden die Namen gut und passend.

Mit Fruchtsaft und einem Gläschen Sekt wurde auf die Taufe angestoßen.

Den Beteiligten hat die Namensgebung Spaß und Freude bereitet.

 

Allen, die am Gelingen der kleinen Veranstaltung beigetragen haben, sagen wir DANKE.

Wir hoffen, dass unser Storchenpaar erfolgreich brütet, Jungstörche aufziehen und sesshaft  bei uns bleiben.

Wir hoffen auch, dass die Störche nicht gestört wurden und viele Besucher des Naherholungsgebietes sich an unseren Neuansiedlern erfreuen.

 

 

 

W. Nowatzky

 

 

Bild zur Meldung: Der Heimatverein Krauthausen e.V. informiert

Fotoserien


Unsere Störche Paul und Paula (07. 06. 2021)

Namensgebung unsere Störche